Untertitel

Titel

Subline hier einfügen


Headline hier einfügen

Teaser Text hier einfügen Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere?

Fließtext hier einfügen Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Humboldt Fragemente 9-12


Headline hier einfügen

Teaser Text hier einfügen Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere?


Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
1

60 Krüge Honig

2

200 Bündel rotes Holz

3

Spanier erzwingt Dienste

4

Träger bringen das Holz zum Ort des Spaniers

5

200 Bündel rotes Holz

6

Scheiben aus gelbem Holz

7

Kopf- und Seitenteile für Bettgestelle

8

Träger mit Pulquekrügen

9

Bretter

10

25 Körbe Schweinefleisch

11

Drei Balken mit einem Loch im abgerundeten Teil

12

21 Latten

13

Zwei Balken mit einem Loch im Kopfteil

14

Träger mit Gefäßen und Messstäben

15

15 Körbe mit Schweinefleisch und 1 Opuntienpflanze

16

10 Körbe Schweinefleisch

17

1 Reihe mit Steinen

18

23 Latten

19

21 abgeschrägte Holzplatten

20

3 Schweine

An dieser Stelle fehlt in der Handschrift ein Fragment, das nicht überliefert ist.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
1

Reste von Holzobjekten

2

12 rote Holzscheiben

3

6 rote rechteckige Bretter

4

20 schmale Bretter oder Latten

5

10 Winkelstücke oder Halbscheiben

6

Zimmermann vor 24 Brettern

7

6 Gestelle

8

7 Lasten Steine

9

200 Bündel Stäbe, Latten oder Brennholz

10

15 Winkelstücke oder Halbscheiben

11

Zimmermann vor 3 Balken

12

2 Kopf- und 4 Seitenteile für Bettgestelle

13

10 kreuzförmige Gestelle, wahrscheinlich Stühle

14

Holzscheiben

15

6 Bretter oder Platten

16

Zimmermann mit Axt vor seiner Rechnung in Höhe von 2000 Kakaobohnen

17

400 Bündel Holz

18

Indigene Männer, an den Händen an Galgen aufgehängt



Die rekonstruierte Handschrift der Humboldt-Fragemente in der Reihenfolge XI, XII, IX und X.  Manuscripta americana 1, Humboldt Fragmente IX-XII. © SBB-PK

Humboldt Fragment 14


Headline hier einfügen

Teaser Text hier einfügen Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere?


Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.




Ausschnitt aus dem Rôle des impôts de Tlatengo, 1592. Bibliothèque nationale de France. Département des Manuscrits. Mexicain 390. © Bibliothèque nationale de France



Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.



Bildunterschrift hier einfügen. Rôle des impôts de Tlatengo, 1592. Bibliothèque nationale de France. Département des Manuscrits. Mexicain 390. © Bibliothèque nationale de France


Bildunterschrift hier einfügen. SBB-PK, Manuscripta americana 1, Humboldt Fragment XIV.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.


Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.


Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.


Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.

Humboldt Fragment 1


Headline hier einfügen

Teaser Text hier einfügen Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn.


Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen.


Lesen Sie den Leporello nach aztekischer Art und beginnen Sie unten.


Direkt zum Anfang

1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


1
2
1

Titel

Text hier einfügen


Bildunterschrift hier einfügen. SBB-PK, Manuscripta americana 2, Humboldt Fragment I.

Codex Azoyú 2


Fließtext hier einfügen Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.


Ausschnitt aus einem Faksimile des Codice Azoyu 2 nach Gerardo Gutiérrez, Viola König, Baltazar Brito: Códice Humboldt Fragmento 1 Ms. amer. 2 y Códice Azoyú 2 Reverso. Nómina de tributos de Tlapa y su provincia al Imperio Mexicano, Mexico: Centro de Investigaciones y Estudios Superiores en Antropología Social, Stiftung Preussischer Kulturbesitz 2009. © Gerardo Gutiérrez